Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mediadoxx GmbH für das Portal Airporttaxis24.com

1. DEFINITIONEN

1.1. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben die folgenden Ausdrücke die folgende Bedeutung, sofern der Kontext nichts anderes erfordert:
  • 1.1.1.
    "Vereinbarter Abholort" der von Ihnen (Passagier/Fahrgast/Sie) angegebene Ort, der vom Dienstleister gemäß den Angaben in den Details abgeholt werden soll.
  • 1.1.2.
    "Vereinbarte Zeit" das Datum und die Uhrzeit, zu der Sie (Passagier/Fahrgast/Sie) vom Dienstleister abgeholt werden müssen, wie in den Details beschrieben.
  • 1.1.3.
    "Buchung (Reservierung)" die über diese Website vorgenommene Buchung (Reservierung) ein Fahrzeug zur Durchführung von Transferfahrten. Buchungen (Reservierungen) können für Einzelfahrten (One-Way), Hin- und Rückfahrten (Round) vorgenommen werden.
  • 1.1.4.
    "Dienstleister" Fahrdienstleister, Leistungsträger, Dienstanbieter,Taxiunternehmen, Mietwagenunternehmen, der private Vermieter, Kleinbus oder Busunternehmen, bei dem Sie (Passagier/Fahrgast) die Buchung (Reservierung) vornehmen.
  • 1.1.5.
    "Dienstleister AGB" die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dienstleisters, die zusätzlich zu diesen Bedingungen die Buchung (Reservierung) und (Fahrten) regeln.
  • 1.1.6.
    "Karte" die Kredit-, Debit- oder Kundenkarte, die Sie (Passagier/Fahrgast) bei der Buchung (Reservierung) verwenden.
  • 1.1.7.
    "Bargeld" die Zahlung, die Sie (Passagier/Fahrgast) für den Fahrpreis an den Dienstleister und/oder seinen Fahrer leisten.
  • 1.1.8.
    "Sepa-Lastschrift" die Zahlung, die Sie (Fahrgast) per Banküberweisung für den Fahrpreis an den Dienstleister und/oder seinen Fahrer leisten.
  • 1.1.9.
    "Kartenkosten" sind die Kosten, die den Kreditkartenunternehmen entstehen, die von Ihnen (Passagier/Fahrgast/Sie) zur Bezahlung der Reise verwendet werden.
  • 1.1.10.
    "Details" die Angaben, die Sie (Passagier/Fahrgastr) bei einer Buchung (Reservierung) machen müssen, beinhalten Datum und Uhrzeit der Abholung, Abhol- und Rückgabeadresse (Standort) und Ihre (Passagier/Fahrgast)personenbezogenen Daten.
  • 1.1.11.
    "Fahrpreis" die von Ihnen (Passagier) bezahlte Gebühr für das Angebot, das Sie (Passagier/Fahrgast) akzeptieren.
  • 1.1.12.
    "Gepäck" alle Waren, die in einem Fahrzeug befördert werden, das Sie über diese Website gebucht haben.
  • 1.1.13.
    "Reise" die Reise, die Sie (Passagier) von der Abholadresse (Ort) bis zur von Ihnen (Passagier/Fahrgast) angegebenen Rückfahrtadresse (Ort) unternehmen möchten.
  • 1.1.14.
    "Genehmigungsbehörde" jede regionale oder nationale Genehmigungsbehörde, die für die Genehmigung des Betriebs von Taxi-, Mietwagen-, Minibus- oder Busunternehmen zuständig ist.
  • 1.1.15.
    "Besondere Anforderungen" alle spezifischen Anforderungen, die Sie (Passagier/Fahrgast) in Bezug auf behinderte Einrichtungen, das Geschlecht des Fahrers oder anderweitig haben.
  • 1.1.16.
    "Passagier/Fahrgast/Sie" jeder Passagier, der in einem Fahrzeug befördert wird, das über diese Website gebucht wird.
  • 1.1.17.
    "Persönliche Daten" die Angaben, die Sie (Passagier/Fahrgast) über Sie (Passagier/Fahrgast) bezüglich Ihrer physischen Daten und Ihrer E-Mail-Adresse (Standort), Telefonnummer und Kartendaten machen.
  • 1.1.18.
    "Angebote" Sie ein Festpreisangebot, das Sie (Passagier/Fahrgast) über die Website für die Reise erhalten.
  • 1.1.19.
    "Bedingungen" diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Airporttaxis24.com und Ihnen (Passagier/Fahrgast).
  • 1.1.20.
    "Sie (Passagier/Fahrgast)" bezeichnet die Person, die Details eingibt.
  • 1.1.21.
    "Minicar" ist ein privates Mietfahrzeug, das für im Voraus gebuchte Fahrten zur Verfügung gestellt wird, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der zuständigen Genehmigungsbehörden.
  • 1.1.22.
    Die Klauselüberschriften und alle anderen Überschriften werden nur aus Gründen der Übersichtlichkeit eingefügt und haben keinen Einfluss auf die Gestaltung dieser Bedingungen.

2. ALLGEMEIN

  • 2.1.
    Wenn Sie (Passagier/Fahrgast) über diese Website ein Taxi, ein Mietwagen/Minicar, einen Minibus oder einen Reisebus buchen, erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen als ausschließliche Grundlage für diese Buchung (Reservierung) einverstanden, indem Sie die "Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Airporttaxis24.com zu" ankreuzen. Wenn Sie (Passagier/Fahrgast) im Namen einer anderen Person buchen (reservieren), indem Sie auf "Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Airporttaxis24.com zu" klicken, erklären Sie (Passagier/Fahrgast), dass Sie (Passagier/Fahrgast) berechtigt sind, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrem Namen zu akzeptieren.
  • 2.2.
    Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur gültig, wenn und soweit sie von Airporttaxis24.com ausdrücklich und schriftlich bestätigt werden.
  • 2.3.
    Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen vom zuständigen Gericht für ungültig erklärt werden oder gegen die öffentliche Ordnung oder das Gesetz verstoßen, so ist nur die betreffende Bestimmung ungültig, der Rest dieser Bedingungen bleibt jedoch vollständig in Kraft. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine Bestimmung, die dem Zweck der Parteien am nächsten kommt.
  • 2.4.
    Airporttaxis24.com tritt im Namen des Diensteanbieters als Agent auf, um einen Vertrag zwischen Ihnen (Passagier) und dem Diensteanbieter abzuschließen. Airporttaxis24.com wird niemals Vertragspartei eines Vertrages über die Erbringung von Transportdienstleistungen durch den Dienstleister für Sie (Passagier). Der Vertrag über die Erbringung der Transportleistung (Personebeförderungleistung) kommt direkt zwischen Ihnen (Passagier) und dem Dienstleister zustande. Die Dienstleistungen werden nur im Namen und auf Rechnung des Dienstleisters zu den vom Dienstleister festgelegten Preisen und Konditionen angeboten.
  • 2.5.
    Wenn Sie (Fahrgast) in der Buchung (Reservierung) mehr als einen Dienstleister ausgewählt haben, um Ihnen (Fahrgast) Fahrten zur Verfügung zu stellen, dann liegt der Vertrag über die Erbringung der mit jeder Fahrt verbundenen Transportleistung direkt zwischen Ihnen (Fahrgast) und dem jeweiligen Dienstleister, den Sie (Fahrgast) für diese Fahrt in der Buchung (Reservierung) ausgewählt haben.

3. Vorbemerkung

Die nachfolgenden Bestimmungen regeln das Verhältnis zwischen dem Nutzer (im Folgenden: „Sie (Passagier/Fahrgast)“) und der Mediadoxx GmbH (im Folgenden: airporttaxis24.com , airportshuttles24.com, flughafentransferduesseldorf.de, flughafentaxiduesseldorf.de, duesseldorf-flughafentransfer.de, airportshuttles24.de bzw. wir).
  • 3.1.
    Rechtsverhältnis zwischen dem Nutzer und Mediadoxx GmbH bzw. dem Fahrdienstleister (Leistungsträger)
  • 3.1.1.
    Vermittlungsvertrag
  • 3.1.2
    Wir treten ausschließlich als „Reisevermittler“ (§§ 651v bzw. § 651w BGB) der auf unserem Portal angebotenen Fahrdienstleistungen auf.
  • 3.1.3
    Unter „Fahrdienstleistungen“ sind Beförderungsleistungen,sowie vermittlung Taxi,Mietwagen,Bus Fahrten und leistungen von Unternehmer, Vermietung von Kraftfahrzeugen und anderen sonder Leistungen zu verstehen.
  • 3.1.4
    Diese AGB gelten ausschließlich für den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vermittlungsvertrag.
  • 3.1.5
    Unsere Pflichten beschränken sich auf die Vermittlung der Fahrdienstleistungen. Insbesondere veranstalten wir keine eigenen Fahrdienstleistungen im Sinne der §§ 651a Abs. 2 oder 651c BGB.
  • 3.1.6
    Sofern im Rahmen des Buchungsvorgangs die Möglichkeit besteht, Sonderwünsche anzugeben, sind diese stets unverbindlich. Wir werden diese an den Leistungserbringer weiterleiten, können jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass diesen Wünschen entsprochen wird.

4. Hauptvertrag

  • 4.1.
    Der die Hauptleistung betreffende Vertrag (Beförderungsvertrag) kommt zwischen Ihnen und dem Fahrdienstleister (Leistungsträger) (Taxiunternehmen, Mietwagenunternehmen, Busunternehmen; im Folgenden: „Fahrdienstleister (Leistungsträger)“) zustande. Die von uns im Anschluss an die Reservierungsanfrage übermittelte Nachricht stellt lediglich eine Zusammenfassung und Eingangsbestätigung der verbindlichen Reservierungsanfrage dar.
  • 4.2.
    Das Vertragsverhältnis betreffend die Hauptleistung wird durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Beförderungsbedingungen) geregelt, die der Fahrdienstleister (Leistungsträger) vorgibt und die wir Ihnen im Buchungsverlauf zur Kenntnis bringen. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, da sich hieraus vertragsrelevante Informationen (z.B. Zahlungs-, Umbuchungs-, Rücktrittsbedingungen, Haftungsregelungen usw.) ergeben.
  • 4.3.
    Der Fahrdienstleistungsvertrag besteht zwischen Ihnen und dem Fahrdienstleister. Die Bedingungen des Fahrdienstleistungsvertrags sind in diesem Buchungssystem verfügbar, wenn Sie den Fahrzeugtyp auswählen und weitere relevante Informationen eingeben.
  • 4.4.
    Airporttaxis24.com ist keine Vertragspartei im Vertrag zwischen Ihnen und der Fahrdienstleister und übernimmt keiner Partei gegenüber Verantwortung oder Haftung (direkt oder indirekt) in Bezug auf die Bedingungen Ihres Fahrdienstleistungsvertrages mit der Fahrdienstleistung oder auf jegliche Probleme, die sich im Zusammenhang mit dem Leistungen unter dem Vertrag ergeben, oder auf andere Probleme zwischen Ihnen und der Fahrdienstleister.
  • 4.5.
    Airporttaxis24.com übernimmt keine Garantie oder Verantwortung in Bezug auf jegliche Dienstleistungen oder jegliche Fahrzeuge, die von einer Fahrdienstleister reserviert werden. Es liegt in der alleinigen Verantwortung der Diensleister, Ihnen einen Fahrdienstleistung zur Verfügung zu stellen, der über diesem Buchungssystem gebuchet wurde.
  • 4.6.
    Airporttaxis24.com übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fahrdienstleister, die in diesem Buchungssystem verfügbar sind.

5. Datenschutz

  • 5.1.
    Airporttaxis24.com erkennt und berücksichtigt die Bedeutung einer verantwortungsbewussten Nutzung der personenbezogenen Daten, die in diesem Buchungssystem gesammelt werden. Airporttaxis24.com behandelt Ihre Daten daher mit Sorgfalt und unternimmt Schritte, um für deren Sicherheit zu sorgen und sicherzustellen, dass sie nur für unsere legitimen Geschäftszwecke verwendet werden.
  • 5.2.
    Wir müssen Ihre Daten an die Dienstleister übermitteln, bei der Sie Fahrdienstleistungen gebucht haben, damit die Diensleister weiß, wer Sie sind und wann Sie einen Fahrservice wünschen.

6. Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Vermittlung von Fahrdienstleistungen

  • 6.1.1.
    Prüfen und Berichtigen von Reservierungsdaten
  • 6.1.2.
    Prüfen Sie vor Abschluss der Reservierungsanfrage alle Daten auf deren Richtigkeit. Wir stellen Ihnen mit unseren Eingabeformular angemessene, wirksame und zugängliche technische Mittel zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Eingabefehler vor Abgabe Ihrer Reservierung erkennen und berichtigen können.
  • 6.1.3.
    Unüberlegte Änderungswünsche können ggf. zu erheblichen Mehrkosten beim Fahrdienstleister (Leistungsträger) führen (Abschnitt Allgemeinen Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen).
  • 6.1.4.
    Bitte überprüfen Sie auch die in der Bestätigung der Reservierungsanfrage aufgeführten Daten sofort auf Richtigkeit und Vollständigkeit und weisen Sie uns bei Abweichungen zum Buchungswunsch sofort hierauf hin.

7. Buchungsauftrag

  • 7.1.
    Der Auftrag an Airporttaxis24.com, eine Beförderung oder sonstige Einzelleistung zu besorgen, erfolgt über die Internetseite eines Airporttaxis24.com-Affiliate/Reise Büro/Netzwerk-Partners oder über die von Airporttaxis24.com selbst betriebene Internetseiten. Der Kunde gibt einen verbindlichen Reservierungsauftrag ab. Der Auftrag kann durch den Kunden schriftlich, mündlich, fernmündlich oder online (durch Anklicken des Buttons „Jetzt Reservieren“) erfolgen. An den Reservierungsauftrag ist der Kunde bis zur Annahme oder Ablehnung des Auftrages durch den Fahrdienstleister gebunden. Die Annahme des Auftrags erklärt der Fahrdienstleister durch Zusendung der schriftlichen Buchungsbestätigung. Die Buchungsbestätigung kann per Post, Fax,SMS oder E-Mail erfolgen. Die vertragliche Pflicht von Airporttaxis24.com ist die ordnungsgemäße Vermittlung der gebuchten Beförderungsleistung bzw. der einzelnen Leistungen. Die Erbringung der gebuchten Leistung als solche ist nicht Bestandteil der Pflicht von Airporttaxis24.com, sondern ist Pflicht der vermittelten Fahrdienstleister (Leistungsträger). Maske den Button „Jetzt Reservieren“ angeklickt hat. Dies ist der rechtsverbindliche Auftrag an die Airporttaxis24.com, dem Buchenden eine Beförderung oder sonstige Einzelleistung bei einem bestimmten Fahrdienstleister (Leistungsträger) zu vermitteln. An diesen Reservierungsauftrag ist der Buchende gebunden bis der Benutzer die Reservierung stornieren kann, 24 Stunden vor der Abholzeit. Die Vermittlung ist erfolgt, sobald die Buchungsbestätigung an den Buchenden abgesendet wurden. Die Buchungsbestätigung kann per Post, Fax,SMS oder E-Mail erfolgen.

8. Bezahlung

  • 8.1.
    Airporttaxis24.com ist berechtigt, im Namen des Fahrdienstleisters (Leistungsträgers) den Buchugspreis gegenüber dem Kunden geltend zu machen. Airporttaxis24.com versichert, Inkassovollmacht zu besitzen.
  • 8.2.
    Zahlungen (An Fahrer) werden zu den vereinbarten Terminen (Aholdatum/Zeit) bei Fahrdienstleister fällig.
  • 8.3.
    Erklärt der Fahrdienstleister (Leistungsträger), dass er die Reservierungsauftrag nicht annehmen(akzeptieren) kann, besteht keinerlei Schadenersatzanspruch des Kunden gegen Airporttaxis24.com oder den Fahrdienstleister (Leistungsträger).

9. Preis

  • 9.1.
    Airporttaxis24.com bemüht sich sicherzustellen, dass die Preise, die zum Zeitpunkt einer Buchung in diesem Buchungssystem genannt werden, in allen wesentlichen Punkten korrekt sind. Dennoch behält sich Airporttaxis24.com das Recht auf Änderung des Preises vor, der zum Zeitpunkt einer Buchung angeboten wurde, wenn der genannte Preis offensichtlich falsch ist. Airporttaxis24.com bemüht sich, den Kunden so bald wie möglich zu benachrichtigen, wenn der zum Zeitpunkt der Buchung genannte Preis nicht korrekt ist.
  • 9.2.
    Falls ein Preis, der zum Zeitpunkt der Reservierung genannt wurde, geändert wird, kann der Kunde wählen, ob er den geänderten Preis zahlen oder alle gezahlten Beträge zurückerstattet haben möchte.
  • 9.3.
    Die Wechselkurse, mit denen Airporttaxis24.com Preise in der vom Kunden gewählten Währung anzeigt, werden regelmäßig aktualisiert. Der von Ihrer Kreditkarte verwendete Wechselkurs kann je nach Aussteller davon abweichen. Airporttaxis24.com kann nicht für eine durch den Wechselkurs verursachte Differenz zwischen dem auf Airporttaxis24.com angezeigten Preis und dem von Ihrem Kreditkartenunternehmen berechneten Preis verantwortlich gemacht werden.

10. Leistungen der Fahrdienstleister (Leistungsträger)

Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung des Fahrdienstleisters (Leistungsträgers) bzw. sonstigen Leistungsträgers sowie aus den hierauf bezugnehmenden Angaben in der Buchungsbestätigung. Airporttaxis24.com ist nicht zur Prüfung der Angaben der Fahrdienstleister bzw. sonstigen Leistungsträger verpflichtet und haftet gegenüber einem Teilnehmer/Fahrgäste (Reisenden) nicht für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der von dessen möglichen Vertragspartnern gemachten Angaben. Airporttaxis24.com haftet ebenfalls nicht für Schreibfehler, Druckfehler oder Rechenfehler in den Online-Angeboten. Airporttaxis24.com weist darauf hin, dass die automatische Bestätigung einer Reservierung/Buchung, die auf der irrtümlich fehlerhaften Eingabe von Daten beruht, keine Wirkung entfaltet, sofern der vereinbarte Fahrpreis erkennbar von dem tatsächlichen Wert der gebuchten Fahrdienstleistung abweicht.


11. Rücktritt (Stornierung) durch den Kunden, Umbuchung

  • 11.1.
    Jeder Teilnehmern/Fahrgäste (Reisenden) kann bis 24 Stunden vor der Abholzeit von der gebuchten Fahrdienstleistung kostenlos zurücktreten. Etwaige Stornogebühren richten sich nach den AGB des jeweiligen Fahrdienstleister (Leistungsträger) wenn Stornierung innerhalb 24 stunden vor der Abholzeit von der gebuchten Fahrdienstleistung. Diese Stornobedingungen werden vor jeder Buchung im Buchungsformular angezeigt.
  • 11.2.
    Wir verlangen keine gesonderten Rücktritts- oder Umbuchungsgebühren

12. Bewertung von Leistungen

Sofern wir Ihnen auf der Website die Möglichkeit eröffnen, vermittelte Leistungen (insbesondere Fahrtleistungen) zu bewerten oder sonstige Inhalte zu veröffentlichen, gelten die folgenden Bestimmungen: Sie verpflichten sich keine Inhalte einzustellen, die: vorsätzlich oder fahrlässig unwahr sind;beleidigender, drohender, nötigender, diffamierender, anstößiger, gewaltverherrlichend und/oder pornographischer Art sind; rassistisch, volksverhetzend, verfassungsfeindlich oder/und sonst strafbarer/ rechtswidriger Art sind; geltendes Recht verletzen, insbesondere Schutzrechte Dritter z.B. Urheber, Kennzeichen, Patent, Marken- oder Leistungsschutzrechte, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte, zu deren Weitergabe er nicht berechtigt ist;Links oder ähnliche Angaben/Verweise enthalten oder geeignet sind, die Funktionsweise fremder Datenverarbeitungsanlagen, insbesondere Computern zu beeinträchtigen.

Sie verpflichten sich:zu bewertende leistungen so genau wie möglich zu bezeichnen.


13. Haftungsbeschränkungen

  • 13.1.
    Leistungen des jeweiligen Fahrdienstleisters und/oder Leistungsträgers obliegen ausschließlich diesem. Aufgrund des mit Airporttaxis24.com bestehenden Vermittlungsverhältnisses erbringt Airporttaxis24.com diese Leistung nicht. Für die Leistungen des Leistungsträger und/oder Fahrdienstleister haftet allein der jeweilige Leistungsträger und/oder Fahrdienstleister. Eine Haftung von Airporttaxis24.com für die von den jeweiligen Leistungsträgern zu erbringenden Leistungen bestehen daher nicht.
  • 13.2.
    Ohne Einschränkung der Haftung der Airporttaxis24.com aus dem mit dem Kunden bestehenden Fahrtvermittlungsvertrag weist Airporttaxis24.com darauf hin, dass die Angaben über die Leistungen der Leistungsträger und/oder Dienstleister auf den Angaben dieser Leistungsträger und/oder Dienstleister gegenüber Airporttaxis24.com beruhen.
  • 13.3.
    Airporttaxis24.com haftet dem Teilnehmer gegenüber jedoch für eine ordnungsgemäße Vermittlung im Rahmen der Sorgfaltspflichten eines ordentlichen Kaufmannes.
  • 13.4.
    Für entstandene Schäden wegen Verletzung vertraglicher oder vor-vertraglicher Pflichten haftet Airporttaxis24.com nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Diese Beschränkung gilt nicht für a) die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder b) die Haftung wegen übernommener Garantie oder c) Personen-, Gesundheitsschäden oder Tod als Folge des Schadens.
  • 13.5.
    Bei leicht fahrlässiger Verletzung der vertraglichen Pflichten ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden beschränkt. Hierbei wird die Haftung betragsmäßig im Einzelfall auf den Preis der vermittelten Leistung beschränkt.
  • 13.6.
    Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Airporttaxis24.com.
  • 13.7.
    Verjährung - Die Verjährung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

Cookie-Richtlinie für Airporttaxis24.com

Dies ist die Cookie-Richtlinie für Airporttaxis24.com, zugänglich unter https://www.airporttaxis24.com/

Was sind Cookies

Wie bei fast allen professionellen Websites üblich, verwendet diese Website Cookies, d.h. kleine Dateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Diese Seite beschreibt, welche Informationen sie sammeln, wie wir sie verwenden und warum wir manchmal diese Cookies speichern müssen. Wir werden auch mitteilen, wie Sie verhindern können, dass diese Cookies gespeichert werden, was jedoch dazu führen kann, dass bestimmte Elemente der Funktionalität der Website heruntergestuft oder unterbrochen werden.

Weitere allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie im Wikipedia-Artikel über HTTP-Cookies.

Wie wir Cookies verwenden

Wir verwenden Cookies aus verschiedenen Gründen, die im Folgenden erläutert werden. Leider gibt es in den meisten Fällen keine branchenüblichen Möglichkeiten, Cookies zu deaktivieren, ohne die Funktionen und Merkmale, die sie dieser Website hinzufügen, vollständig zu deaktivieren. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies verwenden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sie benötigen oder nicht, falls sie zur Bereitstellung eines von Ihnen genutzten Dienstes verwendet werden.

Deaktivieren von Cookies

Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser anpassen (siehe Hilfe Ihres Browsers). Beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität dieser und vieler anderer Websites, die Sie besuchen, beeinträchtigt. Das Deaktivieren von Cookies führt in der Regel auch dazu, dass bestimmte Funktionen und Merkmale dieser Website deaktiviert werden. Daher wird empfohlen, Cookies nicht zu deaktivieren.

Die von uns gesetzten Cookies

  • Kontobezogene Cookies

    Wenn Sie ein Konto bei uns eröffnen, verwenden wir Cookies für die Verwaltung des Anmeldevorgangs und der allgemeinen Verwaltung. Diese Cookies werden in der Regel beim Abmelden gelöscht, bleiben aber in einigen Fällen auch danach erhalten, um die Einstellungen Ihrer Website beim Abmelden zu speichern.

  • Login-bezogene Cookies

    Wir verwenden Cookies, wenn Sie eingeloggt sind, damit wir uns an diese Tatsache erinnern können. Dadurch müssen Sie sich nicht jedes Mal anmelden, wenn Sie eine neue Seite besuchen. Diese Cookies werden normalerweise beim Abmelden entfernt oder gelöscht, um sicherzustellen, dass Sie nur auf eingeschränkte Funktionen und Bereiche zugreifen können, wenn Sie angemeldet sind.

  • E-Mail-Newsletterbezogene Cookies

    Diese Website bietet Newsletter- oder E-Mail-Abonnementdienste und Cookies können verwendet werden, um sich daran zu erinnern, ob Sie bereits registriert sind und ob bestimmte Benachrichtigungen angezeigt werden sollen, die möglicherweise nur für abonnierte/abgemeldete Benutzer gültig sind.

  • Bestellungen, die mit der Verarbeitung von Cookies zusammenhängen

    Diese Website bietet E-Commerce- oder Zahlungsmöglichkeiten und einige Cookies sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellung zwischen den Seiten gespeichert wird, damit wir sie ordnungsgemäß bearbeiten können.

  • Umfragen zu Cookies

    Von Zeit zu Zeit bieten wir Benutzerbefragungen und Fragebögen an, um Ihnen interessante Einblicke, hilfreiche Tools oder ein besseres Verständnis unserer Nutzerschaft zu ermöglichen. Diese Umfragen können Cookies verwenden, um sich zu merken, wer bereits an einer Umfrage teilgenommen hat, oder um Ihnen nach einem Seitenwechsel genaue Ergebnisse zu liefern.

  • Formularbezogene Cookies

    Wenn Sie Daten über ein Formular, wie beispielsweise auf Kontaktseiten oder Kommentarformularen, übermitteln, können Cookies gesetzt werden, um Ihre Benutzerdaten für zukünftige Korrespondenz zu speichern.

  • Cookies für Seiteneinstellungen

    Um Ihnen ein großartiges Erlebnis auf dieser Website zu bieten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Präferenzen für den Betrieb dieser Website festzulegen, wenn Sie sie nutzen. Um Ihre Einstellungen zu speichern, müssen wir Cookies setzen, damit diese Informationen aufgerufen werden können, wenn Sie mit einer Seite interagieren, die von Ihren Einstellungen betroffen ist.

Cookies von Drittanbietern

In einigen Sonderfällen verwenden wir auch Cookies, die von vertrauenswürdigen Dritten bereitgestellt werden. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie, welche Cookies von Drittanbietern Sie möglicherweise über diese Website erhalten.

  • Diese Website verwendet Google Analytics, eine der am weitesten verbreiteten und vertrauenswürdigsten Analyselösungen im Internet, die uns hilft zu verstehen, wie Sie die Website nutzen und wie wir Ihre Website verbessern können. Diese Cookies können Dinge verfolgen, wie z.B. wie lange Sie auf der Website sind und welche Seiten Sie besuchen, damit wir weiterhin ansprechende Inhalte produzieren können.

    Weitere Informationen zu Google Analytics Cookies finden Sie auf der offiziellen Google Analytics-Seite.

  • Analysen von Drittanbietern werden verwendet, um die Nutzung dieser Website zu verfolgen und zu messen, so dass wir weiterhin ansprechende Inhalte produzieren können. Diese Cookies können Dinge verfolgen, wie z.B. wie lange Sie auf der Website sind oder welche Seiten Sie besuchen, was uns hilft zu verstehen, wie wir die Website für Sie verbessern können.

  • Von Zeit zu Zeit testen wir neue Funktionen und nehmen subtile Änderungen an der Art und Weise vor, wie die Website bereitgestellt wird. Wenn wir noch immer neue Funktionen testen, können diese Cookies verwendet werden, um sicherzustellen, dass Sie während des Besuchs der Website ein einheitliches Erlebnis erhalten, während wir gleichzeitig verstehen, welche Optimierungen unsere Benutzer am meisten schätzen.

  • Da wir Produkte verkaufen, ist es für uns wichtig, Statistiken darüber zu verstehen, wie viele der Besucher unserer Website tatsächlich einen Kauf tätigen, und als solche ist dies die Art von Daten, die diese Cookies verfolgen. Dies ist für Sie wichtig, da es bedeutet, dass wir genaue Geschäftsprognosen treffen können, die es uns ermöglichen, unsere Werbe- und Produktkosten zu überwachen, um den bestmöglichen Preis zu erzielen.

  • Der Google AdSense-Service, den wir für die Schaltung von Werbung verwenden, verwendet ein DoubleClick-Cookie, um relevantere Anzeigen im gesamten Web zu schalten und die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen, die eine bestimmte Anzeige Ihnen angezeigt wird.

Weitere Informationen

Hoffentlich hat das die Dinge für Sie geklärt und wie bereits erwähnt wurde, wenn es etwas gibt, bei dem Sie sich nicht sicher sind, ob Sie es brauchen oder nicht, ist es normalerweise sicherer, Cookies aktiviert zu lassen, falls sie mit einer der Funktionen interagieren, die Sie auf unserer Website verwenden. Diese Cookie-Richtlinie wurde mit Hilfe des Cookie-Richtlinien-Vorlagengenerators und der Vorlage für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt.

Wenn Sie jedoch noch weitere Informationen benötigen, können Sie uns über eine unserer bevorzugten Kontaktmöglichkeiten kontaktieren:

  • E-Mail: info@airportshuttles24.com
  • Indem Sie diesen Link besuchen:
  • Telefon:

Mediadoxx GmbH

Weier Strasse 39 46149 Oberhausen

HRB 31842 Amstgericht Duisburg

Datenschutzerklärung

1. Wer ist als Verantwortlicher für Ihre Daten tätig?

Wenn in dieser Datenschutzerklärung "Unternehmen", "Wir", "Uns" oder "Verantwortlich" erwähnt wird, bezieht sich dies auf Folgendes:

Die Mediadoxx GmbH - Weierstraße 39, 46149 Oberhausen, Amtsgericht Duisburg, HRB 31842 (im Folgenden "Gesellschaft", "Wir", "Uns" oder "Verantwortlich" genannt) ist für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern und/oder Kunden gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Da wir unseren Hauptsitz in Deutschland haben, unterliegen wir den geltenden EU- und deutschen Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten. Aus diesem Grund halten wir uns insbesondere an die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 ("DSGVO") und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes ("BDSG").

Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns auf die nachfolgend beschriebene Weise und für die dort beschriebenen Zwecke verarbeitet und gespeichert werden.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig lesen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren und Kinder unter 18 Jahren sollten diese Website nicht nutzen.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der unsere Datenschutzpraktiken überwacht. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie von Ihren in dieser Datenschutzerklärung genannten gesetzlichen Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte über die nachstehenden Angaben an unseren Datenschutzbeauftragten.

Kontaktdaten

Unsere Kontaktdaten sind:

Mediadoxx GmbH

Weier Straße 39

46149 Oberhausen

Deutschland

Email: privacy@airportshuttles24.com

2. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen. Alle geänderten Versionen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht.

3. Welche Arten von personenbezogenen Daten wir erfassen

Abhängig von der Art und Weise, wie Sie unsere Website nutzen und den einzelnen Produkten und Dienstleistungen, die Sie kaufen möchten, können wir die folgenden Informationen erhalten:

a. personenbezogene Daten, damit wir feststellen können, wer Sie sind. Diese Informationen können beispielsweise Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und -ort beinhalten;

b. Persönliche Daten, damit wir Sie kontaktieren können. Diese Informationen können beispielsweise Ihre Privatadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kontakttelefonnummern umfassen;

c. Persönliche Informationen, damit wir Ihnen helfen können, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu finden. Diese Informationen können beispielsweise Angaben zu Ihnen und Ihrer finanziellen Situation, Ihrer Arbeit oder Ihrem Beruf oder dem Risiko, das Sie versichern möchten, enthalten;

d. andere sensiblere personenbezogene Daten, damit wir Ihnen helfen können, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu finden. Diese Informationen können beispielsweise Angaben zu Ihrer Gesundheit oder zu strafrechtlichen Verurteilungen und Straftaten enthalten. Diese Daten werden als "Daten einer speziellen Kategorie" bezeichnet und wir werden diese Daten nur dann erheben, wenn es das Gesetz erlaubt; und

e. verhaltensbedingte und/oder technische personenbezogene Daten. Diese Informationen können beispielsweise Details darüber enthalten, wie Sie unsere Website durchsuchen, sowie die Geräte und Technologien, die Sie zum Durchsuchen unserer Website verwenden.

Wie wir personenbezogene Daten verwenden, auf welche rechtlichen Gründe wir uns verlassen und warum

4. Wie können Sie meine personenbezogenen Daten verwenden?

  • 4.1.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere zugelassenen Partner und Drittanbieter weitergeben, damit diese Ihnen über unsere Website ein Angebot zukommen lassen können. Wenn Sie beispielsweise unseren Kfz-Versicherungs-Vergleichsdienst nutzen, senden wir Ihre personenbezogenen Daten an unser Gremium zugelassener Kfz-Versicherer, damit diese Ihnen über unsere Website Kfz-Versicherungsangebote zurücksenden können.
  • 4.2.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten an eine begrenzte Anzahl von zugelassenen Drittanbietern weitergeben, um im Gegenzug weitere Informationen über Sie und/oder das Risiko, das Sie sich für einen Transportdienst vorstellen, zu erhalten. Wir verwenden diese zusätzlichen Informationen für Datenanreicherungszwecke und um relevante Felder innerhalb unserer Website-Reisen automatisch auszufüllen, um Ihnen Zeit und Mühe zu sparen.
  • 4.3.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen unsere kontinuierlichen Spardienste zur Verfügung zu stellen, wie z.B. andere Vergleichsdienste, dann können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um in Ihrem Namen ein Angebot einzuholen.
  • 4.4.
    Wenn Sie sich für den Erhalt von allgemeinem Marketing von uns entscheiden, können wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bereitstellung unseres allgemeinen Marketings an Sie verarbeiten. Wenn Sie sich beispielsweise für den Erhalt unseres allgemeinen Marketings entscheiden, senden wir Ihnen möglicherweise Newsletter, Informationen über unsere neuesten Angebote, Produkte und Werbeaktionen und vieles mehr.
  • 4.5.
    Wenn Sie sich dafür entscheiden, Kontakt von unseren Partnern zu erhalten, die Ihnen die beiden günstigsten Angebote unterbreiten, können wir Ihre Kontaktdaten an diese Partner weitergeben, damit sie Sie kontaktieren können, um einen Verkauf durchzuführen. Wenn Sie sich beispielsweise dafür entscheiden, Kontakt von unseren Partnern zu erhalten, die Ihnen die beiden günstigsten Angebote unterbreiten, kann sich einer oder beide dieser Partner mit Ihnen in Verbindung setzen, nachdem Sie ein Angebot über unsere Website abgegeben haben. Diese Partner können sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung von ihnen zu unterstützen. Diese Partner sollten Sie nicht mehr als dreimal innerhalb von neunzig Tagen nach dem Datum, an dem Sie ein Angebot über unsere Website erhalten, kontaktieren.
  • 4.6.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen Servicemitteilungen zuzusenden.
  • 4.7.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Finanzkriminalität, einschließlich Betrug, aufzudecken und zu verhindern.
  • 4.8.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und an unsere zugelassenen Partner und Drittdienstleister weitergeben, um zu überprüfen, ob eine Reservierung zwischen Ihnen und einem unserer zugelassenen Partner oder Drittdienstleister stattgefunden hat.
  • 4.9.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Aspekte unserer Servicebereitstellung zu personalisieren oder zu verbessern, sowie zur Fehlerbehebung und anderen Qualitätskontroll- und Testzwecken, einschließlich der Beantwortung von Fragen oder Beschwerden über unsere Dienstleistungen, die von Ihnen oder unseren zugelassenen Partnern und Drittanbietern erhoben werden.
  • 4.10.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um allen rechtlichen und/oder regulatorischen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, nachzukommen.

5. Auf welcher Rechtsgrundlage müssen Sie meine personenbezogenen Daten auf diese Weise verwenden?

  • 5.1.
    Diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen in Übereinstimmung mit unseren Website-Bedingungen anbieten können. Wenn wir zu diesem Zweck Daten einer speziellen Kategorie verarbeiten, werden wir dies nur dann tun, wenn es das Gesetz erlaubt und jederzeit strikt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen unseres Grundsatzpapiers.
  • 5.2.
    Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise zu verarbeiten.
  • 5.3.
    Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere kontinuierlichen Spardienste zur Verfügung zu stellen, es sei denn, dass unsere Bereitstellung dieses Dienstes die Verarbeitung von Daten einer besonderen Kategorie erfordert. Wir verarbeiten Daten besonderer Kategorien nur mit Ihrer Zustimmung, wenn es das Gesetz erlaubt und jederzeit in Übereinstimmung mit den Bestimmungen unseres Grundsatzdokuments.
  • 5.4.
    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung zum Zwecke des Direktmarketings an Sie verarbeiten.
  • 5.5.
    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur an unsere Partner weitergeben, damit diese Sie auf diese Weise mit Ihrer Zustimmung kontaktieren können.
  • 5.6.
    Diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, damit wir Ihnen unsere Dienste in Übereinstimmung mit unseren Website-Bedingungen anbieten können.
  • 5.7.
    Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Aufdeckung und Verhütung von Finanzkriminalität.
  • 5.8.
    Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um sicherzustellen, dass wir stets in der Lage sind, eine ausgezeichnete Servicequalität zu bieten.
  • 5.9.
    Diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, damit wir den gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, nachkommen können.
  • 6.1.
    Ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise wären wir nicht in der Lage, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten.
  • 6.2.
    Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise zu verarbeiten, damit wir Ihnen ein benutzerfreundlicheres, intuitiveres und angenehmeres Preis- und Produktvergleichserlebnis bieten können. Wir wissen, dass die Zeit unserer Kunden wertvoll ist und deshalb sind wir bestrebt, Menschen überall Zeit und Geld zu sparen!
  • 6.3.
    Alle unsere Marketingmaterialien sind sorgfältig erstellt und sollen immer aktuell, relevant und nützlich für unsere Kunden sein. Diejenigen, die sich dafür entschieden haben, sind die Ersten, die es wissen!
  • 6.4.
    Ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise wären wir nicht in der Lage, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten.
  • 6.5.
    Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise zu verarbeiten, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen können. Das bedeutet, dass, wenn Sie über unsere Website eine Dienstleistung von einem Dritten buchen (kaufen), dieser Dritte uns stattdessen eine Provision zahlt. Um sicherzustellen, dass wir fair und angemessen vergütet werden und unsere Dienstleistungen weiterhin kostenlos erbringen können, ist es unerlässlich, dass wir unsere zugelassenen Partner und Drittdienstleister zu Zwecken der Verkaufsvalidierung auditieren können.
  • 6.6.
    Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise zu verarbeiten, damit wir eine ausgezeichnete Servicequalität bieten können. Zu diesem Zweck überwachen und verbessern wir regelmäßig unsere Interaktionen mit Ihnen und unseren anerkannten Partnern und Drittanbietern. Dies hilft uns zu verstehen, wie wir Ihre Bedürfnisse besser erfüllen und so unser Geschäft ausbauen können. Manchmal müssen wir auch auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, um Fragen oder Beschwerden über unseren Service zu beantworten. Unsere Arbeit in diesem Bereich stellt sicher, dass wir weiterhin den Service bieten können, den Sie zu Recht von uns erwarten.
  • 6.7.
    Wir arbeiten in einem stark regulierten Umfeld und unterliegen zahlreichen Gesetzen, Regeln und Anforderungen. Manchmal ist es notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Gesetze, Regeln und Anforderungen, denen wir unterliegen, einzuhalten.

7. Wie wir personenbezogene Daten erfassen

Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie mit unserer Website interagieren oder in Kontakt treten, einschließlich wenn Sie ein Konto bei uns registrieren oder Produkte oder Dienstleistungen über unsere Website vergleichen. Wir können auch persönliche Daten von Ihnen erfassen, wenn Sie mit uns telefonisch, per Post oder online sprechen, einschließlich per E-Mail, Social Media und Apps für mobile Geräte. Wir können auch mit Ihnen zusammenarbeiten und somit personenbezogene Daten von Ihnen sammeln, wenn Sie sich entscheiden, Feedback zu geben oder an einer unserer anderen Marktforschungsinitiativen, Kundenbefragungen oder Wettbewerben, Verlosungen oder Werbeaktionen teilzunehmen. Gelegentlich können wir auch personenbezogene Daten über Sie von Dritten oder öffentlich zugänglichen Quellen erfassen, wie in Abschnitt 4 oben dargelegt.

8. Dritte, mit denen wir personenbezogene Daten austauschen können.

Wir geben möglicherweise personenbezogene Daten an Dritte weiter oder erhalten personenbezogene Daten von Dritten:

a. andere Mitglieder unserer Unternehmensgruppe;

b. unsere zugelassenen Partner und Drittdienstleister;

c. unsere zugelassenen Datenanbieter Dritter

d. unsere Regulierungsbehörden und andere Regulierungsstellen

e. Strafverfolgungs- und Betrugsbekämpfungsstellen;

f. Dritte, an die wir Teile unseres Unternehmens oder Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder fusionieren können, oder Dritte, deren Geschäft oder Vermögenswerte wir erwerben können; und

g. unsere Drittanbieter (z.B. IT-Software- und Dienstleistungsanbieter sowie Marketingagenturen).

Soweit gesetzlich zulässig, erhalten wir im Rahmen unserer Betrugsprävention zusätzliche Informationen über Sie, wie z.B. Betrugserkennungs- und Warnhinweise, von Drittanbietern und/oder Partnern.

Insbesondere:

Facebook-Login

Wenn Sie sich mit Facebook anmelden und/oder sich über Facebook anmelden, um auf unsere Serviceplattformen auf unserer Website zuzugreifen, entweder bei der Anmeldung oder nach der Anmeldung, erklären Sie sich damit einverstanden, uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Profilbild, Ihre Benutzer-ID im Zusammenhang mit Ihrem Social Media-Konto mitzuteilen. Wir werden auch die Tatsache aufzeichnen, dass du dich über Facebook angemeldet hast.

Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website können an Facebook gesendet werden, wenn Sie ein Facebook-Konto haben und die Login-Funktion für Social Media gewählt haben, um sich bei uns anzumelden.

Die Social Media-Plattform kann Informationen wie Ihre IP-Adresse oder die URL Ihres Browsers erhalten.

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von Facebook unter

https://www.facebook.com/policy.php für weitere Informationen über Ihre diesbezüglichen Rechte und wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können.

Google-Login

Wenn Sie sich mit Google anmelden, um auf unsere Plattformen oder Dienste zuzugreifen, erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Profilbild weiterzugeben. Wir werden auch die Tatsache aufzeichnen, dass Sie sich über Google angemeldet haben.

Die Social Media-Plattform kann Informationen wie Ihre IP-Adresse oder die URL Ihres Browsers erhalten.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung von Google, um mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte zu erfahren und wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können:

https://policies.google.com/privacy

- eine verschlüsselte Version Ihrer E-Mail-Adresse vorübergehend an sorgfältig ausgewählte Partner weiterzugeben, die diese Informationen mit anderen Klassen von Online-Identifikatoren oder anderen persönlichen Daten kombinieren können, um Ihnen unsere kanal- oder geräteübergreifenden Angebote, wie beispielsweise Social-Networking-Sites (Facebook, Google, Pinterest, Instagram, Twitter), anzuzeigen.

- Nutzen Sie die automatisierte Entscheidungsfindung, um Produktangebote entsprechend Ihren Bedürfnissen und Anforderungen zu segmentieren und auszurichten. Dies ermöglicht es uns, unsere Ressourcen zielgerichtet, effizient und profitabel zu verwalten, was auch das Risiko reduziert, dass jemand Informationen erhält, die er für irrelevant oder unangemessen hält. Stattdessen können Sie jederzeit manuelle Entscheidungsfindung anfordern, Ihre Meinung äußern oder eine Entscheidung anfechten, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, basiert, wenn eine solche Entscheidung rechtliche Konsequenzen hätte oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen würde. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, dessen Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind.

9. Wie unsere Dritten personenbezogene Daten verwenden dürfen

Wir legen strenge Beschränkungen für die Dinge fest, die Dritte mit personenbezogenen Daten, die wir ihnen geben, machen können. Beispielsweise können solche Dritten personenbezogene Daten verarbeiten, die wir ihnen zu diesem Zweck zur Verfügung stellen:

a. beurteilen Sie Ihre Berechtigung für die Produkte oder Dienstleistungen, an denen Sie Interesse bekundet haben.

b. interne Untersuchungen (z.B. durch Analyse von Markttrends und Kundendemografien) durchführen, um die von ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Wenn Sie beabsichtigen, Produkte oder Dienstleistungen von einem unserer zugelassenen Partner oder Drittanbieter zu erwerben, wird Ihnen dringend empfohlen, die Bedingungen der Datenschutzerklärung dieses Partners oder Drittanbieters zu lesen, um sich davon zu überzeugen, für welche Zwecke der von Ihnen gewählte Anbieter Ihre personenbezogenen Daten verwendet. Wenn Sie unsere Website verlassen, wird Ihnen auch dringend empfohlen, die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen, um sich selbst davon zu überzeugen, für welche Zwecke diese Drittanbieter-Website-Besitzer und -Betreiber alle persönlichen Daten, die Sie ihnen geben, verwenden werden.

10. Welche Mitteilungen Sie von uns erhalten können

Die Kommunikation, die wir an unsere Kunden senden, lässt sich grob in "Direktmarketing-Kommunikation" und "Servicekommunikation" einteilen.

a. Direktmarketing-Kommunikation

Wir verstehen, dass einige unserer Kunden nur bestimmte Arten von Direktmarketing-Kommunikation erhalten möchten. Für uns bedeutet dies, zwischen unseren Verlängerungserinnerungen und unserem allgemeinen Marketing zu unterscheiden, das unsere Newsletter und Informationen über unsere neuesten Angebote, Produkte und Aktionen umfasst.

Da wir zwischen Verlängerungserinnerungen und unserem allgemeinen Marketing unterscheiden, können Sie wählen, ob Sie Verlängerungserinnerungen erhalten möchten, nicht aber unser allgemeines Marketing und umgekehrt. Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie keine Verlängerungserinnerungen oder allgemeines Marketing von uns erhalten möchten, werden wir Ihnen auch keine Direktmarketing-Mitteilungen zusenden.

b. Servicekommunikation

Dienstkommunikation umfasst im Wesentlichen Kommunikation, die:

i. Wir haben eine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung, Ihnen diese zu übermitteln (wie z.B. Mitteilungen, die wir von unserer Regulierungsbehörde von Zeit zu Zeit an Sie senden müssen);

ii. wir senden im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen an Sie (wie z.B. unsere "Best Price"-E-Mail, die wir Ihnen unmittelbar nach Ihrer Nutzung unserer Dienstleistung zusenden, um den besten Preis für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bestätigen, die Sie über unsere Website verglichen haben); und

iii. wir senden, damit wir auf Ihre Anfrage hin Dienstleistungen erbringen können (z.B. E-Mails zum Zurücksetzen des Passworts, die Sie uns zusenden lassen können, wenn Sie sich nicht an Ihre Zugangsdaten erinnern, aber auf unsere Produkte und Dienstleistungen zugreifen möchten).

11. Versand personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Wir werden personenbezogene Daten nur dann an Dienstleister außerhalb des EWR übermitteln, wenn diese Dienstleister verpflichtet sind, personenbezogene Daten in genau der gleichen Weise zu schützen, wie sie zum Schutz personenbezogener Daten verpflichtet wären, wenn sie ihren Sitz im EWR hätten. Das bedeutet, dass wir personenbezogene Daten nur dann an ein Land außerhalb des EWR senden, wenn:

a. Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass das betreffende Drittland ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet;

b. gemäß einer Vereinbarung zwischen uns und dem jeweiligen Anbieter mit Sitz in einem Land außerhalb des EWR, das Datenschutzklauseln enthält, die von der Europäischen Kommission angenommen oder genehmigt wurden; oder

c. Wir senden Daten in die USA gemäß dem Privacy Shield.

12. Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

Wir können Ihre personenbezogenen Daten bis zu zehn (10) Jahre nach dem Datum, an dem Sie unsere Website zuletzt genutzt haben, aufbewahren oder nur so lange, wie es danach vernünftigerweise notwendig ist, um dies zu erreichen:

a. auf alle Fragen oder Beschwerden umfassend zu antworten;

b. den Nachweis, dass wir Kunden fair behandelt haben oder eine andere gesetzliche, buchhalterische, steuerliche oder berichtspflichtige Anforderung erfüllen; und

c. Rechtsansprüche nach Maßgabe der gesetzlichen Verjährungsfristen begründen, ausüben oder verteidigen.

13. Datensicherheit

Die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns äußerst wichtig, und deshalb haben wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor unbefugtem Verlust, Verwendung oder Zugriff zu schützen.

14. Ihre gesetzlichen Rechte

a. Zugangsrecht

Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie auch das Recht, Kopien Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, und bestimmte weitere Informationen anzufordern, einschließlich der Zwecke unserer Verarbeitung und der Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben (oder weitergeben werden).

b. Recht auf Nachbesserung

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren oder ergänzen.

c. Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies wird auch als "Recht auf Vergessenheit" bezeichnet. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten nach Ihrer Anfrage löschen, es sei denn, dies ist unter bestimmten, gesetzlich vorgeschriebenen Umständen der Fall, z.B. wenn wir Ihre personenbezogenen Daten speichern müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder abzuwehren. Unter diesen Umständen werden wir unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, indem wir sie "über die Verwendung hinausgehen". Dies bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten von unserer Website gelöscht und nur in einer separaten und eingeschränkten Datenbank gespeichert werden, wo sie nicht für andere als die oben genannten Zwecke verarbeitet werden.

d. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, wenn:

i. Sie glauben, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig sind, und wir benötigen eine angemessene Zeit, um die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten zu überprüfen;

ii. Ihre personenbezogenen Daten wurden von uns rechtswidrig verarbeitet, aber Sie möchten nicht, dass wir diese personenbezogenen Daten löschen;

iii. es ist nicht mehr notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke aufbewahren, für die sie von uns erhoben wurden, aber sie werden von Ihnen für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt; oder

iv. Sie üben Ihr Recht aus, der Verarbeitung zu widersprechen, und wir benötigen eine angemessene Frist, um zu prüfen, ob es zwingende Gründe gibt, auf die wir uns für die Fortsetzung dieser Verarbeitung berufen können.

e. Recht auf Datenübertragbarkeit

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung oder weil es für die Bereitstellung unseres Dienstes für Sie notwendig ist, verarbeiten, können Sie von uns verlangen, dass wir diese personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Dritten weitergeben, kopieren oder übertragen.

f. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir diese aus berechtigten Interessengründen verarbeiten. Wir werden die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einstellen, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, es sei denn, es gibt zwingende Gründe, auf die wir uns verlassen können, um diese Verarbeitung fortzusetzen, oder wenn diese Verarbeitung zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Sie haben auch das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen. Sie können unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen, indem Sie sich hier oder über den Hyperlink Abmelden in allen Direktmarketing-Mitteilungen, die wir Ihnen zusenden, abmelden. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke einstellen, wenn Sie uns dazu auffordern.

g. Recht auf Widerruf der Einwilligung

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können wir möglicherweise bestimmte Dienstleistungen für Sie nicht mehr erbringen, aber wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist.

15. Cookies

Für Informationen über die von uns verwendeten Cookies klicken Sie bitte hier.

16. Reklamationen

Sie können sich jederzeit an uns oder das Büro des Informationsbeauftragten wenden. Wir freuen uns jedoch über die Möglichkeit, uns mit Ihren Anliegen zu befassen, also kontaktieren Sie uns bitte zunächst.